Parkinson Stuttgart

Schlagwort: Depression

Depression und Parkinson

Depression ist bei Parkinson häufig: Bis zu 50 Prozent der Menschen können irgendwann, sogar Jahre vor der Diagnose, an Depressionen leiden. Wenn sie signifikant und insbesondere unerkannt und unbehandelt sind, können Depressionen lästiger und… (weiter lesen)

Dauerhafte Depressionen schaden dem Gehirn

Forscher fanden jetzt heraus, dass unbehandelte Depressionen dauerhafte biologische Veränderungen im Gehirn bewirken. Werden Depressionen nicht rechtzeitig behandelt, führen sie zu vermehrten Entzündungen des Gehirns.

Impressum Datenschutzerklärung